LSS001 – Der Rum-Marathon

Da haben wir sie, die erste Folge des Langstreckensaufen-Podcasts. Noch etwas holprig, wir verplappern uns beim Gin, und sind am Ende doch etwas länger als gedacht. Angepeilt war eine Stunde, 12 Minuten sind es mehr. Ich hoffe, Ihr seht uns das nach.

Die nächste Episode wird ein bisschen dauern, da private Verpflichtungen in den nächsten zwei Wochen uns wohl abhalten werden. Das soll Euch aber nicht hindern, uns in den Kommentaren zu schreiben, wie es Euch gefallen hat.

20150301-SM-N9005-rummarathon

Shownotes:

00:00:325continents Gin Hamburg Dry Gin, Gut Basthorst ist SH, Was ist Hamburg Gin, Gin Sul, Clockers Gin, Bildungstrinken über Gin Sul, 5continents Flasche, Schraubverschluss oder Korken, Verkostung 5continents, andere Produkte der Feingeisterei, Botanicals, Kontinenteraten, 5continents mit Fever-Tree, richtige Eiswürfel, wie wir auf Gin-Nerds verkosten, 5continents mit Fever-Tree – jetzt wirklich, Gin-Tonic-Tasting in Berlin mit Atalay Aktas, Gin-Goldberg, Dodd’s mit Rioba, Biercee Gin, Mixology Gin-Tonic Poster, 5continents Fazit, Hamburger Pfeffersack

00:20:27The Secret Treasures Glenrothes 1994, Single Cask, amateurhafte Fasskunde, Verkostung, Whiskey mit oder ohne Wasser, Apfelwein, Äbbelwoi-Song, Geripptes, zurück zum Glenrothes, Bildungstrinken, whisky.de, Edeka Struve, Fentimans Curiosity Cola, Firehouse Subs Cola-Misch-Maschine, Cola-Whisky

00:34:31Königlich-Bayerischer-Marine Rum von Severin Simon, Simon bei WRINT, Bio-Melasse aus der Karibik, Gin und Rum als Lückenfüller, Verkostung, Vergleich mit Havana Club (Hersteller)

00:39:15Indi & Co Cola, Ausspracheprobleme, Coca statt Cola, Zutaten und Aromen, Verkostung, noch mal zum Rum, Indi Cola mit Simon Rum, Thai-Rum mit Cola, noch mal Havana, Fazit, Indi-Tonic bei Gin-Nerds, Indi-Lemon-Tonic bei Gin-Nerds, Halbwissen zu Marktanteilen

00:47:19Dictador Rum Cafe 100, rumundco.de, gefiltert über Kaffeebohnen, über den Rum, Verkostung, Verwendungsmöglichkeiten

00:56:03Schweden-Gin mit Goldberg Tonic, Dictador mit Indi Cola, Bildungstrinken über Eis, unterschiedliche Gläser, Torsten war mal kurz weg, Verkostung, Limettenzeste dazu

01:01:37 – Pyrat Rum, Wikipedia, die Flasche, Foodie-Typen, Flasche geht nicht auf, Verkostung, Petra ist abwesend, langes Schnuppern, Farben, weiter schnuppern, Pyrat in der Mixology

avatar Markus Steam Icon Flattr Icon
avatar Petra Langstreckensaufen-Wishlist Icon
avatar Torsten Flattr Icon Bitcoin Icon Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon

4 Gedanken zu „LSS001 – Der Rum-Marathon“

  1. So, jetzt aber… Durchgehört hatte ich den Podcast schon letzte Woche und somit höchste Zeit für das angekündigte Feedback. Also: Eigentlich könnte ich jetzt nur schreiben: Ich freue mich bereits auf die nächste Folge! Aber ein bisschen ausführlicher wollte ich schon sein. 😉
    Ich finde euren Podcast sehr unterhaltsam und interessant. Man merkt, dass da Kenner sprechen, so wie ihr die Geschmacksnoten beschreibt. Es macht Spaß euch beim Verkosten zuzuhören, und das ein oder andere Tröpfchen hat mich sehr neugierig gemacht. Besonders der Pyrat klingt toll, obwohl ich überhaupt kein Rum-Fan bin. Zusätzlich zum Beschreiben des Geschmacks finde ich es gut, wenn ihr auch kurz die Optik der Flasche und des Getränks beschreibt (“Auge hört mit” *grins*).
    Auch die Länge des Podcasts ist mit +/- 1 Stunde gut gewählt. Am Sound ließe sich imho noch etwas drehen. Ich bin da kein Profi, finde aber, der Ton hallt noch ein wenig.
    Super finde ich auch die ausführlichen Shownotes mit Links. Nicht zuletzt ist der Titel eures Podcasts ist super gewählt – einfach lustig. Und dass ihr Spaß beim Aufnehmen und Verkosten hattet, merkt man beim Zuhören.
    Ich sag einfach mal Prost und auf weitere Folgen mit euch dreien! 🙂

  2. Podcast gehört und wie es klingt hattet ihr viel Spass 🙂 Nachdem was ich da so hörte klingt das eine oder andere tatsächlich nach etwas das ich auch mal ausprobieren könnte. Besonders der Rum am Ende schien es euch ja angetan zu haben, der landet also wohl bei Zeiten mal auf meiner Einkaufsliste 😉 und das obwohl ich eher Whisky …
    Macht weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud