LSS028 – Schmeckt nicht schlecht

Wir haben uns mit Bier, Korn, Gin und Whisk(e)y zusammengefunden und probieren uns nach der Maiwanderung durch. Wie der Titel schon verrät, finden wir alles nicht schlecht, doch so ganz überzeugt… ach, hört einfach selbst.

Die Shownotes:

00:00:00 – Begrüßung, kein Live mehr bei Mixlr und 1000Mikes, Suche nach einer Alternative
00:00:55 – Insel Brauerei Rügen Insel Herb, Beschreibung der Flasche, gefährliches Halbwissen zu Weiß-Weizen-Bier, wir probieren, wir surfen bei der Brauerei
00:09:41 – Insel Brauerei Rügen Baltic Tripel, Beschreibung, wir probieren, Grafik mit Bieren der Brauerei
00:17:51 – The Ostholsteiner Doppelkorn, bei Amazon, gefährliches Halbwissen zum Herrengedeck, Killepitsch, über den Korn, was ist Korn, wir probieren endlich, die Zeit über Korn, wann trinkt man einen Korn, nur gut angezogen trinken, Ostholsteiner Slyrs Edition
00:35:08 – Fever Tree Clementine Tonic Water, wir probieren pur
00:38:08 – Die Brücke Dry Gin, Markus hat noch was im Glas, wir probieren, mit Fever Tree Clementine, Fever Tree mit Kraternoster, was wann wo trinken
00:47:24 – Wild Turkey 101wir probieren, Anwendungsmöglichkeiten
00:54:32 – Balvenie 14 Jahre Carribean Cask Single Malt Whisky, Beschreibung, wir probieren, Rückblick über das probierte, und Tschüss

LSS027 – Weinquelle und BENEohneLUX

Es war kein Aprilscherz als die Weinquelle Lühmann zur Hausmesse am 01.04. einlud. Also sind wir hingefahren und haben Obstbrände und anderes probiert. Ausserdem erzählen wir über einen kurzen Belgien und Holland Roadtrip.

Hier die Shownotes:

Wir sagen dauernd Ereignishorizont und meinen Erfahrungshorizont.

00.00:00 – Begrüßung, Petra ist dabei, Hausmesse bei der Weinquelle Lühmann, Riesling zum Curry
00:02:32 – Schneider Riesling 2016, Website – besser auf dem Smartphone ansehen, Etikettengestaltung, Wildner Riesling bei Foodfreak, wir probieren
00:11:26 – Obstbrand-Tasting mit Scheibel, Moor-Birne Sour, Alte Zeit Edel Williams, The OriGINal Finished in Cherry Brandy Cask, Finesse Mirabelline, Edles Fass 350 Nussler, Alte Zeit Apricot-Brandy, nach dem Tasting auf der Hausmesse, dänischer Rye Whiskey, Ostholsteiner Korn, die Nachbarin schrubbt die Trennwand, IHG Points Run, nach BENEohneLUX, wir haben eingekauft, Antwerpen, Noorderlicht Bar gibt es nicht mehr, ÖPNV, Drankenhandel Lambert
00:33:08 – Spring Gin Basil, von Delhaize, wir probieren, Deutschland ist Tonic-Entwicklungsland, größere Auswahl in Belgien und in Spanien
00:38:36 – Moose Tonic Sirup, wie man es mischt, was drin ist, was man mit macht
00:45:47 – Gouden Carolus Whisky, aus Antwerpen, wir probieren, lecker, länger lagern, zurück zu Drankenhandel Lambert, Tonics in Belgien, warum bei uns nicht
00:56:58 – Buss No. 509 Rebel Cut, Buss White Rain, Gin Tonic in der ANNA Bar Crown Plaza Antwerpen, mit Fever-Tree Mediterranean, über Serge Buss, wir probieren, über Gin-Favoriten, IJmuiden in Holland, gruseliger Service im Hotel am Strand, aber toller Service von IHG, Damrak Gin Tonic im Restaurant Beaufort, am Kamin, Brasserie Appelmans in Antwerpen
01:13:40 – Jim Beam Double Oak, was ist Double Oak, wir probieren, warum wir noch nicht alles probiert haben, und Tschüss

LSS026 – Whisky mit Hall

Wir haben uns bei Markus an neue Technik gewagt. Nach anfänglichen Problemen mit dem Zoom H6 und Headsets bekommen wir es dann doch hin und können unseren Whisky mit etwas Hall trinken.

Die Shownotes

00:00:00 – Begrüßung nach Technikproblem, Can Can Martini, ohne St. Germain (bei Amazon), Edinburgh-Aussprache, Fever Tree jetzt in 0,5 Liter, Bar im Holiday Inn Express Berlin City Center, Fever Tree Bitter Lemon
00:08:16 – Edinburgh Gin Elderflower Liquor (bei Amazon), über die Destille, Spekulation über Zielgruppe, Flasche im Vergleich zu St. Germain, Markus hat nix aus Portugal, neuer Bowmore, Belgian Owl Whiskey, Deutsche Whiskeys, Wemyss Whiskey
00:25:03 – Gin+ Danger Line, Pure Gin, mit Thomas Henry, weitere Produkte der Destille, Bamberger Rauchbier in der Arche, Ahle Worscht
00:39:19 – Ali Cola, in Hautfarben, #toleranzschmeckt, die Zutaten
00:49:50 – Benromach 10 (bei Amazon), probieren, die Flasche, Benromach Trio Pack bei Amazon
01:02:52 – Ardbeg 17 (bei Amazon), probieren, es gibt viele Ardbegs, Aufnahme hing kurz
01:08:22 – Ardbeg Ten (bei Amazon), probieren, Aromaeindrücke, Petroleum ist nicht immer negativ, welchen mögen wir nun lieber, und Tschüss

LSS025 – Er will nicht tauschen

Nach langer Pause habe ich mich bei Markus eingefunden um der Lust des Trinkens zu frönen. Wir haben Longdrink-Variationen probiert und ich habe es nicht geschafft, meinen Gin gegen seinen Rum zu tauschen. Schade.

Nur das Bild, das haben wir dieses mal vergessen.

Hier die Shownotes:

00:00:00 – Begrüßung, silberner Podcast
00:00:38 – Indi Strawberry Tonic, Live auf Mixlr und 1000Mikes, Mixlr vergessen, Markus verzieht das Gesicht, wir probieren das Tonic
00:05:34 – ngintwo pink, von Ardau Weinimport, Gin Tonic mit n2 ngintwo pink und Strawberry Tonic, Strawberry Gin Mojito, wo der Gin her kommt, N GIN VLC (bei Amazon)
00:18:47 – Indi Orange Marmelade, Etikettendesign, Packungsdesign, Bilder auf Flickr, Indi Tonic Test bei Mixology und Falstaff, wir probieren das Orange Marmelade, mit Wild Turkey 81, Pepsi 1893 aus USA, auch in Ginger (bei Amazon), wir probieren, USA-Reise-Erzählung zu Los Alamos, gefährliches Atombomben-Forschungs-Halbwissen
00:38:23 – Wild Turkey 81, Bookers Anekdote aus USA, Inn of the Governors Santa Fe, Hotel St. Francis Santa Fe, Secreto Bar Santa Fe, Holiday Inn Resort Big Bear Lake
00:49:05 – Indi Cola mit Havanna 3 Jahre
00:55:14 – Plantation Barbados Grand Cru 5 Jahre, Aromenraten, Fässertausch, mit Indi Cola
01:06:28 – Presidente Marti 23 Jahre Solera, Solera Verfahren, wir probieren, und Tschüss

LSS024 – Gin & The Dark Cove

Wir haben uns zu Gin Gin Gin im Dark Cove getroffen. Oder so ähnlich.

cuvwaocwiaalrvn

Hier die Shownotes:

00:00:00 – Begrüßung, Brockman’s Gin Tonic mit Fever Tree (bei Amazon), Burgbräu in Bensheim-Auerbach (richtig wäre Burggraf Bräu), Alex Lokomotive, Gin Tonic bei Burgbräu, Schlechte Cocktails in Nordhessen
00:19:04 – Brockman’s Gin (bei Amazon), Gin-Nerds Pinterest, Gin-Hype und weitere Trends
00:29:09 – Modernist Alpine Dry Gin (beim Hersteller), Tonics dazu
00:37:03 – Juniper Jack (beim Hersteller), Audio-Interview, die Flasche geht nicht auf, demnächst als Navy Strength
00:44:34 – Gentleman Tonic (beim Hersteller), mit Juniper Jack, dieses mal geht sie auf, Coldbrew Tonic
00:51:06 – Krater Noster Gin (beim Hersteller), der Meteoritenkrater, Kleckerflaschen, mit Gentleman Tonic
01:00:22 – Only Gin (bei Amazon), Gin-Preis-Spirale
01:06:29 – Ardbeg Dark Cove (bei Amazon), Ardbeg Night Bericht, und Video, und Tschüss

LSS023 – Bier von Texels

Wir haben uns ohne Petra bei Markus getroffen um Biere von der Brauerei Texels zu probieren. Dabei haben wir auch gleich mal ausprobiert, wie das mit dem Live-Stream funktioniert. Ein leichtes Rauschen und etwas Techbabbel bitten wir zu Entschuldigen.

cspojbywaaahig7

Hier die Shownotes:

00:00:00 – Texels Wit, Begrüßung, wir sind live, technisches Gebabbel, zurück zu Texel und zum Bier, mitgebracht aus Den Helder, Gin-Tonic in Dosen
00:15:37 – Texels Eyerlander, Vitamalz vw. Karamalz, Root Beer bei A&W, Texel vs. Fehmarn, Spirituosen in Holland
00:23:37 – Texels Skuumkoppe, angeschwemmtes auf Texel, schon in De Koog getrunken, Untapped
00:34:20 – Texels Dubbel, über die Brauerei, gefährliches Halbwissen zur Herkunft, zurück zu Dubbel, am Grand Canyon
00:44:05 – Texels Springtij, Amazon Dash Button Techbabbel, wir benennen unseren Liebling, alle Biere von Texels, die Zukunft des Podcastes, wir bei Podspot, und Tschüss

LSS022a – Ardbeg Night

In Folge 22 haben wir kurz über die Ardbeg Night 2016 auf der Cap San Diego im Hamburger Hafen berichtet. Hier ist dann nun das versprochene Add-On mit Originaltönen von der Vorstellung und der Verkostung des Ardbeg Dark Cove.

Und ein Video von der Ankunft des Dark Cove gibt es natürlich auch:

Disclaimer: Wir waren zur Ardbeg Night eingeladen. Eine inhaltliche Beeinflussung unseres Beitrags fand nicht statt. Wir danken freundlich für die Unterstützung. Dieser Beitrag enthält Links von Amazons Affiliate-Programm, die entsprechend gekennzeichnet sind. Sollte es Euch gefallen haben und Ihr möchtet uns unterstützen, dann könnt Ihr über diese Links einkaufen. Euch kostet es nicht mehr, und wir erhalten einen kleinen Betrag davon als Unterstützung.

LSS022 – Nicht mein Bier

Wie gewohnt haben wir uns mit neuen Spirituosen getroffen, um launige Kommentare abzugeben. Dabei haben wir guten Gin und Produkte, die nicht so unser Bier sind.

Hier die Shownotes:

00:00:00 – Begrüßung, Kellers Holunderblüten Gimlet, Weintasting Chardonnay im MASH, Supertoskaner, Weintasting vs. Weinseminar, Ardbeg Night (siehe Sonderfolge LSS022a), Cap San Diego, Ardbeg Dark Cove
00:17:53 – Keller’s 66 Grand Cru Dry Distilled Gin, die Flasche, über Keller’s 66, die Botanicals, wir probieren, Fragen über Twitter, Danke an Inkanina
00:28:14 – Keller’s 66 Raspberry, eigentlich ist es kein Gin, aber ein Likör, wir probieren
00:32:30 – Keller’s 66 Plum, wir probieren, Zwetschgen in der Jugend, Zwetschgenlikör selbst gemacht
00:36:32 – Sodastream Blondie, Frage von Inkanina, wie es dazu kam, was es ist, leider probieren wir, wir nehmen noch einen Keller’s, Preisvergleich mit Öttinger, Tweet von Trracer
00:48:17 – Licor 43 (bei Amazon), 2. Frage von Inkanina, ist gar kein Orangenlikör, Szenedrink in Spanien, wir probieren, auch mit Milch, Mixmöglichkeiten, in Weißwein
00:57:41 – Licor 43 Orochata, gibt es noch nicht, Juli in der Gastronomie, später im Handel, wir bekommen die die Flasche nicht auf, was es ist, Erdmandeln, wir probieren, mit Eis
01:04:11 – Roundhouse Gin Recap, Folge vor einem Jahr, wie er sich verändert hat, und Tschüss

Holunderblüten-Sirup
Holunderblüten mit Scheiben einer Zitrone und einer Orange in einem Schnappbügelglas schichten.
Wasser aufkochen, gleiche Menge Zucker hinzufügen, Kochen bis der Zucker gelöst ist. Zuckersirup in das Glas gießen. Drei Tage ziehen lassen. Abseihen.

Solltet Ihr Fragen oder Anregungen haben, könnte Ihr die uns gerne an fragen@datenhamster.org schicken. Über Kommentare und Bewertungen z.B. bei iTunes freuen wir uns natürlich auch.

Disclaimer:

Wir waren zur Ardbeg Night eingeladen. Eine inhaltliche Beeinflussung unseres Beitrags fand nicht statt. Wir danken freundlich für die Unterstützung. Die beiden Flaschen Licor 43 und Likor 43 Orochata wurden uns von Licor 43 und Die Insider unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Auch hier danken wir freundlich für die Unterstützung.

Dieser Beitrag enthält Links von Amazons Affiliate-Programm, die entsprechend gekennzeichnet sind. Sollte es Euch gefallen haben und Ihr möchtet uns unterstützen, dann könnt Ihr über diese Links einkaufen. Euch kostet es nicht mehr, und wir erhalten einen kleinen Betrag davon als Unterstützung.

LSS021 – Spätburgunder

Weg vom hochprozentigen verkosten wir dieses mal Weine. Abgeguckt haben wir uns das bei WRINT von Holgi (Link unten). Dabei wollten wir nicht mal kopieren. Wir hatten die Flaschen bestellt um sie beim Live-WRINT-hören zu verkosten. Leider hatten wir da nicht die Zeit gefunden und dachten uns, wir könnten ja auch mal unsere Meinung zu den Weinen aufnehmen. Verschiedene Meinung sind ja auch mal spannend.

Twitter-Bild-LSS021

Hier die Shownotes:

00:00:00 Begrüßung, Lady Q Cocktail, Cucumis (bei Amazon), Internorga-Folge, 5continents Gin (hier im Podcast), Feingeisterei, Quittensecco, Belsazar aus der letzten Folge und Wermutproduktion (Belsazar bei Amazon)
00:14:30 Weine von Julia Bertram, Originalverkorkt, WRINT-Folge dazu, wir verkosten nacheinander
00:23:20 Handwerk Blanc de Noir 2015
00:37:09 Handwerk Spätburgunder 2014
00:51:05 Ahrweiler Spätburgunder 2014
01:02:17 Monopol Nicolas Napoleon Bordeaux (bei Amazon)
01:19:43 noch mal zu den Spätburgundern, Fazit, und Tschüss

LSS020 – Zwei mal zwei

Mit nicht ganz so viel Drive wie sonst, Markus und Torsten kommen von einer 23-Kilometer-Wanderung, probieren wir zwei Wermut und zwei Rye gegeneinander. Nebenbei betteln wir noch etwas…

2016-04-24 19.00.59

Hier die Shownotes:

00:00:00 – verwirrende Begrüßung, Smoky Negroni, Negroni Week, mit Laphroaig Quater Cask, früher mal im Podcast, entdeckt bei Trific, zwei Versionen mit Martini Rosso und Belsazar Red, schickt Wermut
00:07:07 – Eröffnung Weinquelle Lühmann Siek, Markus und Torsten waren da, Beschreibung der Örtlichkeit, Beam Suntory Whiskey-Tasting,
00:18:40 – Connemara Peatet Single Malt Irish Whiskey Original, Rum-Tasting
00:32:58 – Belsazar Red vs. Martini Rosso
00:41:08 – Kakato-Cocktail mit Rye, wie wir auf die Idee kamen, noch ohne Namen
00:44:08 – Rittenhouse Rye vs. Knob Creek Rye, sinnloses Blättern in der Mixology, zurück zum Rye, Kakato-Cocktail lieber mit Knob Creek, wir blenden uns langsam aus, und Tschüss

Hier die Liste der bei der Weinquelle verkosteten Produkte:
Makers Mark
Auchentoshan Three Wood
Glenrothes 2001
Connemara Peated Single Malt
Highland Park 12 Jahre
Laphroaig 10 Jahre
Angostura 1919
Angostura 1824
Botran Solera 15
Botran Solera 18
J.M. XO
J.M. Calvados Cask
Amaro die Angostura
J.M. 1995

Disclaimer: Teilweise verlinken wir bei Produkten auf Shops, bei denen wir Affiliate-Accounts haben. Kauft Ihr darüber ein, erhalten wir einen kleinen Prozentsatz, der uns ermöglicht, diesen Podcast weiter zu führen. Unsere Meinung über die Produkte bleibt davon unbeeinflusst. Teilweise erhalten wir auch Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt. Hier verlinken wir natürlich zu unserer Quelle. Auch hier bleibt unsere Meinung unbeeinflusst.