28 Drinks Bitter Lemon

28 DRINKS Bitter LemonIn keinen Sortiment eines Mixer- oder Softdrink-Herstellers darf ein Bitter Lemon fehlen. 28 Drinks macht da keine Ausnahme. Also haben wir es verkostet.

Während andere Hersteller wie Fever Tree und Indi & Co. ihre Bitter Lemon in Lemon Tonic umbenennen, bleibt 28 Drinks beim bekannten Namen.

Das Bitter Lemon schmeckt angenehm bitter und leicht sauer. Beide Aromen, die wir erwarten, sind vorhanden und dabei nicht übertrieben stark. Das passt ganz gut dazu, dass es nicht übertrieben süß schmeckt. Wir finden es nicht schlecht, die Zitrusaromen sind uns aber zu einflächig und es ist uns nicht komplex genug.

Die Zutaten des Bitter Lemon sind allerdings ganz ok, auch wenn die Aromen genau so, wie beim Ginger Ale, gerne etwas genauer aufgeschlüsselt sein könnten:

Zutaten: Wasser, Zucker, Zitronensaftkonzentrat, Kohlensäure, Zitronenextrakt, Säuerungsmittel (Citronensäure), Antioxidationsmittel (Ascorbinsäure), natürliches Citrusaroma mit anderen natürlichen Aromen, Aroma (Chinin), Stabilisator (Johannisbrotkernmehl).

Kaufen könnt Ihr das 28 Drinks Bitter Lemon im gut sortierten Supermarkt und bei Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud